Über uns

Die Klinik Sonnenhalde ist seit 2001 als gemeinnützige Aktiengesellschaft organisiert – Träger sind das Diakonissenhaus Riehen und das Diakonat Bethesda Basel – und steht in der diakonischen Tradition des Diakonissenhauses Riehen, dem sie seit ihrer Gründung im Jahr 1900 als Dienstzweig angehörte.



Mit der Erfüllung unseres diakonischen Grundauftrags wollen wir einen Beitrag zu einer ganzheitlichen Heilung an Körper, Seele und Geist leisten. Wir begleiten unsere Patienten in ihrem Streben nach Versöhnung und Heilung ihrer Beziehungen, aber auch in der Realität gesundheitlicher Einschränkungen.