Rückblick: Riehener Seminar 2017

Das 28. Riehener Seminar hat am 24. Oktober 2017 mit rund 350 Teilnehmern stattgefunden. Der Anlass war ein grosser Erfolg mit vielen interessanten Workshops und Referaten zum Thema "Neue Trends in der Psychotherapie":

Moderne psychotherapeutische Verfahren überwinden die früher teils ideologisch geführte Abgrenzung verschiedener psychotherapeutischer Richtungen und integrieren, über Schulengrenzen hinweg wirksame Therapieansätze. Bemerkenswert ist dabei auch die Integration von achtsamkeitsbasierten und werteorientierten Elementen in modernen Verfahren. Die Vertreter der meisten Therapierichtungen stellen sich inzwischen einer wissenschaftlichen Qualitätsprüfung. Psychotherapieempfehlungen gewinnen so in den evidenzbasierten Behandlungsempfehlungen und Leitlinien zu den verschiedenen psychischen Krankheitsbildern sowohl in der Akutbehandlung wie auch in der Rückfallprävention zunehmend an Bedeutung.

Vorschau: Riehener Seminar 2018

REFERATE: 
Prof. Dr. med. Edith Holsboer-Trachsler 

und weitere profilierte Referentinnen und Referenten