Veranstaltung Mutter & Kind in der Psychiatrie

Am 1. November 2013 lud die Klinik Sonnenhalde Hebamme sowie Mütter- und Väterberaterinnen zu einer Informationsveranstalung zum Thema "Mutter & Kind in der Psychiatrie" ein. Zahlreiche Interessiert waren der Einladung gefolgt.

Nur wenige psychiatrische Einrichtungen nehmen Mütter zusammen mit ihrem Baby auf. Eine Trennung wegen einer Hospitalisation ist allerdings für die Mutter wie auch das Kind sehr schwierig und einschneidend. Die Klinik Sonnenhalde
in Riehen bietet seit über zehn Jahren stationäre Behandlungen von Müttern mit psychischen Erkrankungen zusammen mit ihren Babys (bis 1 Jahr) an. Das Ziel ist nebst der Behandlung der psychischen Erkrankung den Beziehungsaufbau zwischen Mutter und Baby und die Entwicklung einer sicheren Bindung zu fördern.