Tagesablauf

Ein strukturierter Tagesablauf hilft den Patienten, sich in das therapeutische Milieu zu integrieren und Wege zu einer besseren Gemeinschaftsfähigkeit zu finden.

Der Vormittag beginnt mit dem gemeinsamen Frühstück und einer kurzen Morgenandacht. Nach dem Morgentreff finden therapeutische Aktivitäten, je nach dem persönlich festgelegten Tagesprogramm statt. Die Nachmittage und Abende können grösstenteils frei gestaltet werden (Besuche empfangen, spazieren gehen usw.). Am Donnerstag wird immer ein gemeinsamer Nachmittag organisiert.